Müller Thurgau Kabinett

10,00 

13,33  / l

Die Trauben stammen aus unseren steilen Muschelkalkterrassen an der Saale und sind zu 100 % Handarbeit. Ein angenehm dezenter Muskatton und der Duft nach Äpfeln, Birnen und Honigmelonen zeichnen diesen leichten, frischen Wein aus. Als junger Tropfen zeigt er seine Vorzüge am besten. Ein gelungenes Spiel von Aromen, Säure und dezenter Süße.

Rebsorten

Müller Thurgau

Jahrgang

2017

Qualitätsstufe

Deutscher Prädikatswein, Kabinett

Geschmack

Feinherb, Trocken

Alkoholgehalt

11,5% Vol

Restsüße

9,1 g/l

Säuregehalt

6,1 g/l

Einzellage

Naumburger Steinmeister

Ausbau

Edelstahl

Flaschengröße

0,75 l

Enthält Sulfite

Ja